Wissenswertes

Wissenswertes Wird Wasser für immer und in ausreichender Menge für alle Lebewesen vorhanden sein?

Es spricht einiges dafür, so sind doch rund 72% der 510 Mio. km³ umfassenden Erdoberfläche mit Wasser bedeckt. Der Wasservorrat der Erde beträgt immerhin 1,4 Mrd. km³.


Obwohl Wasser die am häufigsten vorkommende Substanz auf der Erde ist, sind von dem vorhandenen Volumen nur 2,53% Süßwasser, 97,47% dagegen Salzwasser.

Etwa zwei Drittel der Süßwasservorräte sind in Gletschern und ständiger Schneedecke enthalten. Es stehen nur 0,03% als Süßwasser für die Trinkwassergewinnung aus Grund- und Flusswasser zur Verfügung, die Trinkwasserreserven sind sehr begrenzt.

Der weltweite Wasserverbrauch hat sich zwischen 1940 und 1990 vervierfacht; die Weltbevölkerung hat sich im gleichen Zeitraum verdoppelt. Mitte dieses Jahrhunderts werden im schlimmsten Fall 7 Milliarden Menschen in 60 Ländern und im besten Fall 2 Milliarden Menschen in 48 Ländern von Wasserknappheit betroffen sein.

Weltkarte